ANTROK Imprägniertechnik

Das ANTROK Geschäftsfeld Imprägniertechnik umfasst das Imprägnieren von porösen Gussteilen in Lohnarbeit, den Aufbau von Metall-Imprägnieranlagen, sowie RetroFit-Komplettrevisionen von Imprägnieranlagen inklusive De-Montage und Re-Montage.

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote mit unserem Imprägnierservice

Dichtigkeit ist der Anspruch an Ihre Produkte. Mit unserer Imprägniertechnik versiegeln wir Porosität, kleine Risse und Kapillare im Material.

Ihre Vorteile durch unser Vakuum-Imprägnierverfahren:

  • Druckdichte Teile
  • Imprägnierung hält über die gesamte Lebensdauer des Bauteils an und ist dabei beständig gegen Fette und Öle, Kühl- und Lösungsmittel, Säuren, Gase und viele andere aggressive Medien
  • Hohe Oberflächengüte begünstigt Lackierungen und Beschichtungen
  • Vermeidung von Korrosion & Oxidation
  • Automatisierter Bearbeitungsablauf
  • Kunststoffeinlagen schützen Ihre Bauteile während der Bearbeitung

Wir kümmern uns um Ihre Produkte aus Gusslegierungen aller Art, Sintermetallen, Verbundwerkstoffen und Keramik.

Unser Service, mit dem wir überzeugen:

  • Zentraler Stützpunkt in Deutschlands Mitte, direkt an der Autobahn
  • Teileverfolgung mittels DMC-Code möglich
  • Wareneingangsprüfung durch geschultes Personal
  • Qualitätsprüfung nach Imprägnierung mittels UV-Licht (bis zu 100% Prüfung nach Kundenwunsch)
  • Hol- und Bringservice
  • Maßgeschneiderte Kundenlösungen
  • Ergänzung der Prozesskette um weitere Bearbeitungsschritte nach Kundenwunsch

 

Wir produzieren nach Ihren Anforderungen:

  • DIN ISO 9001:2015 zertifiziert
  • hohe Flexibilität bei der Auftragsabwicklung durch 1-3 Schichtsysteme bei bis zu 21 Schichten pro Woche
  • Korbvolumen von 0,8 m³ (Ø 1 m, Höhe 0,8 m)

 
Bei der Auswahl des Imprägnierharzes setzen wir ausschließlich auf höchste Qualitätsniveaus:

  • Harz: IM3000
  • Dichte (20°C): 1,04 g/ml
  • Viskosität (20°C): 27 s (Frikmar-Becher Nr. 3)
  • Dampfdruck:  
  • Aussehen: gelb-klar
  • Geruch: schwach esterartig
  • Temperaturbeständigkeit: -110°C bis +200°C (ausgehärtet)

 
Wir verfügen zudem über langjährige Erfahrung im Betreiben von Metall-Imprägnieranlagen sowie zu deren Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung.

ANTROK-Kompetenzen in der Imprägniertechnik:

  • Imprägnieren in Lohnarbeit
  • Aufbau von Metall-Imprägnieranlagen
  • RetroFit-Komplettrevisionen
  • De-Montage und Re-Montage

 

Nehmen Sie uns beim Wort:  Wir machen das.

ANTROK
Anlagentechnik GmbH
Harzweg 13
34225 Baunatal

Telefon 0561 49 22 80
Fax 0561 49 41 85
anlagentechnik@antrok.de

24 Stunden Rufbereitschaft

Industrie
+49 (0)172 / 56 09 545
Automotive
+49 (0) 152 225 14 726

Schematische Darstellung einer Imprägnieranlage© ANTROK Anlagentechnik
Impraegnieranlage Kreislauf Dmc

Bauteilnachverfolgung durch DATA MATRIX CODE

Impraegnieranlage

Automatische Imprägnieranlage für Leichtmetallgehäuse, ANTROK Anlagentechnik, Kassel

Automatische Druckprüfstation für Druckgussgehäuse© ANTROK Anlagentechnik

Vollautomtische Druckprüfstation bei der mittels Differenzdruck-Prüfverfahren Leichtmetall-Gussgehäuseteile auf Dichtigkeit geprüft werden

Wir machen das.