ANTROK Imprägniertechnik

Das ANTROK Geschäftsfeld Imprägniertechnik umfasst den Aufbau von Metall-Imprägnieranlagen, sowie RetroFit-Komplettrevisionen von Imprägnieranlagen inklusive De-Montage und Re-Montage. Das Imprägnieren von porösen Gussteilen übernehmen wir in Lohnbearbeitung.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Betreiben von Metall-Imprägnieranlagen sowie zu deren Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung.

ANTROK-Kompetenzen in der Imprägniertechnik:

  • Aufbau von Metall-Imprägnieranlagen
  • RetroFit-Komplettrevisionen
  • De-Montage und Re-Montage
  • Imprägnieren in Lohnbearbeitung


Das Kunstharz-Imprägnieren von Gusswerkstücken ist als Beitrag zur Kostensenkung und Prozessoptimierung zu sehen: Imprägnieren statt verschrotten.
Im Prinzip können alle Gussteile imprägniert werden – einerlei ob Graugussgehäuse oder komplexe Druckgussteile aus Leichtmetallen. Bei den Porositäten sollte es sich allerdings nicht um Lunker oder gar Risse handeln.

Kritische Gussteile werden in der Regel in einer Druckprüfstation mittels Differenzdruck-Prüfverfahren auf Dichtigkeit geprüft. Hierbei werden je nach Anforderung verschiedene Druckräume unabhängig voneinander geprüft. Undichte, poröse Gussteile werden anschließend in einer Metall-Imprägnieranlage mit einem Kunstharz imprägniert. Durch diesen Prozess können bei undichten, porösen Gussteilen die Wertschöpfungsverluste erheblich reduziert werden.

Nehmen Sie uns beim Wort:  Wir machen das.

ANTROK
Anlagentechnik GmbH
Harzweg 13
34225 Baunatal

Telefon 0561 49 22 80
Fax 0561 49 41 85
anlagentechnik@antrok.de

24 Stunden Rufbereitschaft

Industrie
+49 (0)172 / 56 09 545
Automotive
+49 (0) 152 225 14 726

Schematische Darstellung einer Imprägnieranlage© ANTROK Anlagentechnik
Automatische Metall-Imprägnieranlage© ANTROK Anlagentechnik

Automatische Imprägnieranlage für Leichtmetallgehäuse, FINOBA AUTOMOTIVE GmbH, Kassel

Automatische Druckprüfstation für Druckgussgehäuse© ANTROK Anlagentechnik

Vollautomtische Druckprüfstation bei der mittels Differenzdruck-Prüfverfahren Leichtmetall-Gussgehäuseteile auf Dichtigkeit geprüft werden

Wir machen das.